1. Sport
  2. Sportmix

Wasserballer beenden Nationen-Turnier mit Sieg

Wasserballer beenden Nationen-Turnier mit Sieg

Die deutschen Wasserballer haben das Vier-Nationen-Turnier im italienischen Pescara mit einer ausgeglichenen Bilanz beendet. Das Team von Bundestrainer Hagen Stamm gewann die abschließende Partie gegen Australien mit 9:7 (2:1,3:1,1:2,3:3).

Paul Schüler (Duisburg) und Moritz Oeler (Spandau) ragten mit jeweils drei Toren heraus. „Unser Sieg war verdient und hätte leicht noch höher ausfallen können“, sagte Stamm zufrieden. Zum Auftakt hatte die deutsche Mannschaft gegen Europameister Kroatien mit 4:8 verloren, gegen Italien gab es ein 8:8.