1. Sport
  2. Sportmix

WM-Gold für Wildwasser-Kanutin Overbeck

WM-Gold für Wildwasser-Kanutin Overbeck

Einen Tag nach der Silberfahrt von Bruder Achim hat Alke Overbeck bei den Wildwasser-Weltmeisterschaften in Spanien die erste Goldmedaille für die deutschen Kanuten geholt.

Im Kajak-Einer der Klassik-Spezialistinnen im Pyrenäenort Sort feierte die 21-jährige Braunschweigerin einen überraschenden Sieg vor den Britinnen Hannah Brown und Jessica Oughton. „Ich habe mich total verausgabt. Mir ist jetzt noch schlecht, aber ich bin überglücklich, denn damit habe ich nie gerechnet“, sagte die neue Weltmeisterin. Die als Top-Favoritin gehandelte Manuela Stöberl aus Rosenheim kam nur auf den 10. Platz, ihre Clubkollegin Maria Hollerieth wurde 15.