1. Sport
  2. Sportmix

Zanardi will auch zu den Paralympics nach Rio

Zanardi will auch zu den Paralympics nach Rio

Paralympics-Star Alessandro Zanardi möchte mit dem Handbike auch 2016 in Brasilien am Start stehen. „Rio ist kein Traum. Es ist schon ein Ziel“, sagte Zanardi der Nachrichtenagentur dpa in einem Interview.

Der 46 Jahre alte Italiener hatte bei den Spielen in London zwei Gold- und eine Silbermedaille gewonnen. „Im Training kann ich mich noch verbessern, bei der Technik, meine Sitzposition im Handfahrrad optimieren - ich freue mich sehr darauf, es auszuprobieren“, sagte der ehemalige Formel-1-Pilot.

Ob sich der beidseitig beinamputierte Sportler mit Blick auf die Winterspiele in Sotschi zum Skifahrer umschulen lässt, hänge davon ab, wie gut er sei. „Wenn ich konkurrenzfähig bin, dann könnte ich es versuchen. Ich kann mir gut vorstellen, dabei Spaß zu haben“, meinte Zanardi. Diesen Winter will er seine Fähigkeiten in einem Training mit der italienischen Nationalmannschaft ausprobieren. Noch mehr als Abfahrtsläufe reizten ihn aber Langlaufrennen, sagte er.