Zimmermann siegt bei Judo-Weltcup

Zimmermann siegt bei Judo-Weltcup

Schwergewichtler Robert Zimmermann hat den starken Auftritt der deutschen Judokas in Sao Paulo mit seinem ersten Weltcup-Sieg gekrönt. Der Potsdamer bezwang im Finale Lokalmatador Rafael Silva und sorgte damit für den einzigen Sieg des Deutschen Judo-Bunds (DJB).

In der Gewichtsklasse bis 70 Kilogramm verpasste die Berliner Iljana Marzok nur knapp den Sieg. Sie verlor im Finale der Kubanerin Onix Cortes. In der Klasse bis 100 Kilo wurde Dimitri Peters Dritter. Zuvor hatten Claudia Malzahn und Viola Wächter dritte Plätze erkämpft. Olympiasieger Ole Bischof hatte seinen Start wegen Schulterproblemen abgesagt.

Mehr von Volksfreund