Zwei Deutsche im Badminton-Viertelfinale

Zwei Deutsche im Badminton-Viertelfinale

Die deutschen Badminton-Meister Juliane Schenk (Berlin) und Marc Zwiebler (Bonn-Beuel) haben beim Grand Prix in Saarbrücken das Viertelfinale erreicht.

Juliane Schenk, die in der Weltrangliste auf Platz sechs geführt wird, besiegte im Achtelfinale der mit 120 000 Dollar (87 250 Euro) dotierten Veranstaltung die Dänin Karina Jorgensen mit 21:16, 21:19. Der fünfmalige nationale Titelträger Zwiebler setzte sich gegen den Schweden Henri Hurskainen mit 21:10, 8:21, 21:17 durch.

Veranstalter-Homepage

Mehr von Volksfreund