Zweite Niederlage: DVV-Frauen unterliegen Italien

Zweite Niederlage: DVV-Frauen unterliegen Italien

Die deutsche Volleyball-Nationalmannschaft der Frauen hat auch das zweite Länderspiel gegen Italien verloren. Das Team von Bundestrainer Giovanni Guidetti unterlag dem Europameister mit 0:3 (21:25, 19:25, 12:25).

Einen Tag nach dem 1:3 in Münster fiel die Niederlage vor 1 500 Zuschauern im Paderborner Sportzentrum noch deutlicher aus. Vor allem im dritten Satz war ein Klassenunterschied zwischen beiden Mannschaften erkennbar. Die dritte Partie gegen Italien steigt am Samstag in Vilsbiburg. Die DVV-Auswahl bereitet sich derzeit auf den anstehenden Grand Prix (5. bis 28. August) vor.