1. Sport
  2. Sportmix

Zweiter Sieg für Hockey-Damen gegen Australien

Zweiter Sieg für Hockey-Damen gegen Australien

Deutschlands Hockey-Damen kommen vor den Olympischen Spielen immer besser in Fahrt. Auch im zweiten Länderspiel gegen Olympia-Vorrundengegner Australien binnen zwei Tagen siegte die Mannschaft von Bundestrainer Michael Behrmann.

In London gab es ein 3:1 (1:0), nachdem die DHB-Auswahl am Dienstag mit 2:1 gewonnen hatte. Die Tore erzielten Celine Wilde, Fanny Rinne und Marie Mävers.

„Die Mädels haben sich toll reingehängt. Es war eine gute Leistung“, sagte Behrmann. Ein viertes Tor per Ecke wurde nicht anerkannt, wäre aber bei einem Turnier mittels Videobeweis gegeben worden, meinte der Bundestrainer. Für die deutsche Mannschaft waren die Erfolge wichtig, schließlich hatten sie am vergangenen Samstag im Halbfinale des London-Cups mit 2:3 gegen die Australierinnen verloren.

Die 16 Spielerinnen, die zu Olympia fahren sollen, gibt der Bundestrainer am Donnerstagnachmittag bekannt.