| 20:40 Uhr

Losheim am See
St. Patrick’s Day mit drei Bands

Losheim am See. (red) St. Patrick ist nicht nur der Patron Irlands, sondern auch der keltischen Musik, deshalb bringt das An-Erminig-Quintett zum St. Patrick’s Day die Klangfarben der Bretagne, des keltischen Teils von Frankreich, in die Alte Eisenbahnhalle Losheim am See. Gemeinsam mit der Ghosttown Company bringen sie dem Publikum die enorme Vielfalt der keltischen Musik nahe und feiern den gemeinsamen Schutzpatron.

(red) St. Patrick ist nicht nur der Patron Irlands, sondern auch der keltischen Musik, deshalb bringt das An-Erminig-Quintett zum St. Patrick’s Day die Klangfarben der Bretagne, des keltischen Teils von Frankreich, in die Alte Eisenbahnhalle Losheim am See. Gemeinsam mit der Ghosttown Company bringen sie dem Publikum die enorme Vielfalt der keltischen Musik nahe und feiern den gemeinsamen Schutzpatron.

Das An-Erminig-Bühnenprogramm lädt zum Tanzen ein, die Ghosttown Company spielt einen rockigen Mix aus Irish Folk, Americana und eigenem Songmaterial aus dem Folkrock. Die Band wurde beim 35. Deutschen Rock und Pop Preis 2017 gleich mit fünf Preisen ausgezeichnet.

Zudem auf der Bühne ist die Luxembourg Pipe Band, die sich in den Farben des Militär-Clans „The Black Watch“ (Royal-Highland-Regiment) präsentiert. Gegründet wurde die Musiktruppe 2006. Sie ist die älteste Pipe-Band im Großherzogtum. Mit Leidenschaft pflegt sie das schottische Brauchtum und die schottische Musik.