Stadt Wittlich ist nicht am Stadthaus interessiert

Stadt Wittlich ist nicht am Stadthaus interessiert

Wittlichs Stadtrat und Verwaltung wollen für 12,6 Millionen ein neues Rathaus bauen. Der Kauf des Stadthauses für acht Millionen Euro ist für sie keine Alternative. Das Stadthaus gehört zum Immobilienbesitz der Nikolaus-Koch-Stiftung. Etwa 300.000 Euro Miete zahlt die Stadt der Stiftung jährlich für die Nutzung von Büroflächen.

Laut Aussage von Wittlichs Bürgermeister Joachim Rodenkirch im Juli 2010 ist das Gebäude der Stadt für acht Millionen Euro angeboten worden. Das Land würde sowohl den Neubau als auch den Kauf der Bestandsimmobilie bezuschussen.

Die Pläne für den Neubau liegen aktuell auf Eis, weil der Landesrechnungshof das Vorhaben prüft.