Statt Ei: Sojamehl und Wasser lockern Kuchenteig

Statt Ei: Sojamehl und Wasser lockern Kuchenteig

Auch Backen ist vegan möglich, tierische Produkte müssen nicht sein. Sojamehl und Wasser lockern den Teig auf wie Eier. Weitere Varianten sind Backpulver und Stärke.

Wer beim Kuchenbacken auf tierische Zutaten verzichten will, kann zum Lockern eines Teigs statt Eiern pflanzliche Alternativen verwenden. Ein Ei lasse sich zum Beispiel durch einen Esslöffel Sojamehl und drei Esslöffel Wasser ersetzen, erläutert der Vegetarierbund Deutschland (Vebu) in Berlin. Ein anderer Ei-Ersatz sind 50 Gramm Sojajoghurt oder Seidentofu. Auch die Kombination von einem Teelöffel Backpulver, einem Esslöffel Stärke und drei Esslöffeln Mineralwasser biete sich als Ersatz an, heißt es in dem neuen Vebu-Faltblatt „Vegan Basics“.

Service:

Ratgeber und Faltblätter rund um vegetarisches Essen sind bestellbar im Onlineshop des Vegetarierbundes .

Hier geht es zum Vebu-Shop

Mehr von Volksfreund