1. Lifestyle Archiv

Straight from the 80s

Straight from the 80s

Sie verkörpert die Neue Deutsche Welle wie keine zweite Künstlerin: Nena, mit über 25 Millionen verkauften Platten eine der erfolgreichsten deutschsprachigen Sängerinnen und Mutter der „99 Luftballons“, schaut Mitte Dezember im Süden Luxemburgs vorbei.

Nach einer Ausbildung zur Goldschmiedin entschied sich die in Hagen geborene Gabriele Susanne Kerner, wie Nena mit bürgerlichem Namen heißt, für die Musik - eine gute Entscheidung, denn letzten Endes zog diese eine steile Karriere nach sich. Die musikalische Laufbahn der 56-jährigen Ausnahmekünstlerin begann 1977, als Gitarrist Rainer Kitzmann Nena fragte, ob sie als Sängerin bei The Stripes einsteigen wolle. Gesagt, getan: Sie übernahm den Part der Frontfrau. Nach Trennung der Band bekam sie das Angebot, mit den Spliff-Mitgliedern Reinhold Heil und Manfred Praeker ein Album zu produzieren. Zusammen mit Carlo Karges, Uwe Fahrenkrog-Petersen und Jürgen Dehmel nahmen sie 1982 unter dem Bandnamen Nena die Single "Nur Geträumt" auf, die bei einem Auftritt im "Musikladen", einer Musikshow im deutschen Fernsehen, auf die NDW-Band aufmerksam machte. Das Nachfolgealbum schlug ein wie eine Bombe, auch international. Nur ein Jahr später legte Nena nach: Die Band veröffentlichte mit "99 Luftballons" einen der Ohrwürmer der Neuen Deutschen Welle, und zahlreiche weitere Hits.

Als sich die Formation fünf Jahre später auflöste, behielt die Frontfrau den Namen Nena bei und feierte von nun an Solo-Erfolge. Mit Songs wie "Irgendwie, irgendwo, irgendwann", "Leuchtturm" und "Liebe ist" begeisterte sie ihre Fans weltweit. Heute, nach über drei Jahrzehnten im Musikbusiness, ist das Allroundtalent nicht nur als Sängerin aktiv, sondern war auch Coach bei "The Voice Of Germany", wo sie jungen Talenten mit Rat und Tat zur Seite stand. Ihr 18. Studioalbum trägt den Titel "Oldschool", ist jedoch alles andere als eine alte Kamelle: Die Platte stieg nach Veröffentlichung im Jahr 2015 auf Platz vier der deutschen Albumcharts ein und hielt sich dort 14 Wochen. Produziert wurde sie von keinem Geringeren als Samy Deluxe. Neben den alten Hits wird Nena auf ihrer internationalen Tour, die sie neben Luxemburg nach Los Angeles und San Francisco führt, natürlich auch die Songs des aktuellen Albums performen.

Einlass ist um 19:00h, die Tickets zum Preis von 46,10 Euro gibt‘s unter 0651/7199-996 und auf ticket.volksfreund.de.