Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:34 Uhr

Stürmer auf Platz eins

Bei den Bezirksmeisterschaften der Schüler in Daun gab es spannende Entscheidungen. TV-Foto: Holger Teusch
Bei den Bezirksmeisterschaften der Schüler in Daun gab es spannende Entscheidungen. TV-Foto: Holger Teusch
Die LG Bitburg-Prüm erlebte bei den Bezirkstitelkämpfen der Zwölf- bis 15-Jährigen in Daun ein Comeback. Neunmal standen die Nachwuchssportler aus dem Eifelkreis ganz oben.

Daun. (teu) Ganz hoch hinaus schaffte es Jaqueline Stürmer. Die 13-Jährige gewann nicht nur den Hochsprung, sondern schraubte sich mit 1,47 Metern so hoch, wie im Leichtathletik-Verband Rheinland seit zwei Jahren keine Leichtathletin ihres Alters.Den gewohnten ersten gegen den dritten Platz tauschte dagegen Mirco Zenzen von der LG Vulkaneifel (LGV) ein. Nach dem Test über die Unterdistanz von 300 Metern rückte der 15-Jährige über 1000 Meter die Verhältnisse aber wieder gerade und siegte in 2:52,39 Minuten.Für die besten Resultate im Sprint sorgten wieder die Nachwuchssportlerinnen vom der LG Bitburg-Prüm. Die 14-jährige Elena Brächer war in 13,58 Sekunden schnellste des 100-Meter-Finales, nachdem sie im Vorlauf sogar noch fünf Hundertstelsekunden flotter war. An die Staffeltradition knüpften Kerstin Hauser, Jacqueline Stürmer, Janina Kleifges und Michelle Ambros bei ihrem Sieg über 4 x 75 Meter in 43,06 Sekunden an.Ergebnisse, Schülerinnen W12, 60 m Hürden: 2. Michelle Ambros (BP) 13,18 Sekunden. Hoch: 2. Ambros 1,29 m. Kugel: 1. Marie-Luise Schott (LGV) 6,89 m. Speer: 2. Ambros 19,77 m. W13, 75 m: 2. Natalie Hahn (FC Ormont) 11,08 Sekunden (Vorlauf: 11,06). 800 m: 1. Hahn 2:49,73 Minuten, 2. Sabrina Schlösser (FC Ormont) 2:56,20. 60 m Hürden: 4. Janina Kleifges (BP) 12,16 Sekunden. 4 x 75 m: 1. BP 43,06 Sekunden. Hoch: 1. Jacqueline Stürmer (BP) 1,47 m, 2. Janina Kleifges (BP) 1,38. Weit: 2. Nadine Mayer (LGV) 4,25 m. W14, 100 m: 1. Elena Brächer (BP) 13,58 Sekunden (Vorlauf: 13,53). Hoch: 2. Lena Krones (BP) 1,25 m. Weit: 1. Brächer 4,69 m. Kugel: 2. Simone Scheuern (BP) 7,45 m. Diskus: 1. Helen Schmitz (BP) 20,79 m, 2. Brächer 17,27. W15, 100 m: 2. Esther Kasel (FCO) 13,84 Sekunden. 800 m: 2. Carmen Blameuser (FC Ormont) 2:47,04 Minuten. 80 m Hürden: 1. Julia Baustert (BP) 15,04 Sekunden. 4 x 100 m: 2. LGV (Schmitt, Umbach, Lenerz, Follmann) 58,56 Sekunden. Hoch: 1. Louisa Huberty (BP) 1,40 m, 2. Aike Fasen (LGV) 1,35. Kugel: 1. Fasen 8,21 m. Speer: 1. Baustert 25,81 m.Schüler M13, 1000 m: 1. Jaan Lorré (LGV) 3:20,16 Minuten. M14, 1000 m: 1. Mark Terre (LGV) 3:22,34 Minuten. Hoch: 3. Terre 1,25 m. Weit: 2. Terre 4,12 m. Kugel: 2. Patrick Reuter (LGV) 9,55 m. Diskus: 3. Dominic Critchlow (BP) 22,80 m. Speer: 1. Reuter 31,52 m. M15, 300 m: 2. Jan-Peter Baasch (LGV) 42,12 Sekunden, 3. Mirco Zenzen (LGV) 43,05. 1000 m: 1. Zenzen 2:52,39 Minuten, 5. Thomas Michels (LGV) 3:15,35. Diskus: 3. Jan Roth (BP) 20,94 m, 4. Michael Dahm (BP) 18,52. Speer: 1. Ramon Haas (BP) 21,13 m, 2. Roth 21,10.Abkürzungen: BP = LG Bitburg-Prüm, LGV = LG Vulkaneifel