T wie Tomaten

T wie Tomaten

Weich gewordene Tomaten legt man etwa 15 Minuten lang in kaltes Wasser, dann werden sie wieder schnittfest.Tomaten, die man schälen will, friere man vor dem Schälen kurz ein. Unter warmem Wasser lässt sich dann die Haut ganz leicht abziehen.Unreife Tomaten reifen im Herbst nach, wenn man die ganze Staude herauszieht, zusammenbindet und in Zugluft hängt.Tomaten lassen sich leichter schälen, wenn man sie vor dem Überbrühen mit einem spitzen Messer zweimal einritzt.