Tanz mit! Format:B!

Bei Timeless und Trick17 stand auf der To-Do-Liste: dem Mergener Hof ein neues Klanggerüst verpassen. Solide Bässe und feste Beats sollen erklingen, der Floor zu einem düsteren Techhouse-Paradies werden. Dafür haben sie die Klangmaster schlechthin eingeladen: Seid dabei, wenn Format:B den Floor renovieren!

Wenn dieses Duo seinen Sound auspackt, ist jeder Widerstand zwecklos! Franziskus Sell und Jakob Hildenbrand sind seit zehn Jahren in gemeinsamer Klangmission unterwegs. Sie sammeln Klavier- und Trommelsounds, Elemente aus Funk und Oldschool-House und formen damit einzigartige Tracks, die düster und erfrischend zugleich anmuten. Wenn man ihren Background liest, dann wird klar, dass wir es hier mit zwei echten Klangkünstlern zu tun haben: Jakob spielte Gitarre in Hardcore-, Jazz- und Funk-Bands, Franziskus paukte unterdessen Klassik auf dem Piano. Beide führte der 90er-Virus zusammen, der in ihnen die bedingungslose Liebe für elektronische Beats entfachte. Inzwischen sind sie so groß, dass auf ihrem eigenen Label "Formatik" unter anderem auch Pleasurekraft und Tobi Kramer releasen. Bei ihrem Auftritt in Trier erhält das Berliner Duo Support von Deephouse-DJ Oliver Neufang und dem Techhouse-Master Bruno. Tickets gibt's im Trick17-Shop, im Kartenhaus Trier sowie an allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen für je 9,- Euro.