TENNIS: Pokal wieder an Michael Stab

TENNIS: Pokal wieder an Michael Stab

DARSCHEID. (red) Michael Stab aus Großlittgen konnte seinen Erfolg aus dem Vorjahr beim 23. Dreespokalturnier des Tennisclub Rot-Weiß Darscheid wiederholen. In einem spannenden Match gegen Mario Pesch aus Großlittgen konnte er sich vor vielen begeisterten Zuschauern mit 2:6 6:3 6:2 durchsetzen.

Im Doppel setzten sich die Gebrüder Mauer aus Kerpen gegen die Gebrüder Pesch aus Großlittgen mit 6:3 und 6:4 durch. Im Herren 40-Doppel siegte die Paarung Dreifürst/Berns aus Üdersdorf. Der Versuch der Vereinsführung, das Turnier an den Anfang der Ferienzeit zu legen, war offenbar von Erfolg gekrönt. 16 Teilnehmer bei den Herren und 14 gemeldete Doppel lassen Wiederholungen dieses in der Region einzigartigen Turniers erwarten.

Mehr von Volksfreund