THEATER

"WENN DER HAHN KRÄHT" ist der Titel der Komödie, die die Theatergruppe Stedem an den Wochenenden 5./6. und 12./13. April jeweils um 20 Uhr im Gemeindehaus Niederstedem aufführt. Es geht um einen Polizeichef, der sich bei der Aufklärung eines Falles die ersten Sporen verdienen will. Doch er hat nicht mit der Bauernschläue und der Männersolidarität im Dorf gerechnet. Karten bei Doris Heinz, Telefon 06568/7460 (ab 13 Uhr).