THEATER

THEATER

"DER HEXENPROZESS IN GEROLSTEIN" ist ein Theaterstück der Gerolsteiner Spielleute und wird am Samstag, 19. August, 19.30 Uhr, auf Burg Lissingen aufgeführt. Dabei dient der historische Burghof in der mittelalterlichen Burganlage als perfekte Kulisse für das Schauspiel, das bereits vor drei Jahren in Hillesheim mit großem Erfolg aufgeführt wurde.

Der Eintritt kostet 10 Euro, im Vorverkauf 12 und an der Abendkasse 8 Euro. Kaufen kann man die Karten im Kulturbüro unter Telefon 06591/9499-880 oder in der TW Gerolsteiner Land, Telefon 06591/949-91. (red)/Leserfoto

Mehr von Volksfreund