Alle Informationen zum Cyberbunker in Traben-Trarbach

Alle Informationen zum Cyberbunker in Traben-Trarbach

Foto: Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz

Cyberbunker

Nimmt die Bundeswehr den Cyberbunker zurück?
Nimmt die Bundeswehr den Cyberbunker zurück?

Ausnahme-Immobilie an der MoselNimmt die Bundeswehr den Cyberbunker zurück?

Drei Geschäftsleute würden gerne in den Traben-Trarbacher Cyberbunker investieren. Vorkaufsrecht hat allerdings genau jene Bundesbehörde, die den Schutzbau 2013 trotz Warnungen an einen niederländischen Internetkriminellen verhökert hatte. Gibt es ein neues militärisches Interesse an dem Areal?

Bekommt der Boss des Cyberbunkers die Immobilie zurück?
Bekommt der Boss des Cyberbunkers die Immobilie zurück?

Aus dem Gefängnis entlassenBekommt der Boss des Cyberbunkers die Immobilie zurück?

Herman Johan X., der Boss des legendären Cyberbunkers, kämpft darum, die Immobilie zurückzubekommen. Wie stehen die Chancen?

Was das Land Rheinland-Pfalz für den Cyberbunker plant
Was das Land Rheinland-Pfalz für den Cyberbunker plant

KriminalitätWas das Land Rheinland-Pfalz für den Cyberbunker plant

Was wird aus dem Traben-Trarbacher Cyberbunker? Eine Kleine Anfrage der CDU im Landtag zeigt nun erstmals, was die Landesregierung vorhat.

Xennt ist frei – Warum wurden andere Mitglieder des Cyberbunkers nie verfolgt?
Xennt ist frei – Warum wurden andere Mitglieder des Cyberbunkers nie verfolgt?

Boss des CyberbunkersXennt ist frei – Warum wurden andere Mitglieder des Cyberbunkers nie verfolgt?

Der Boss des Cyberbunkers und auch alle übrigen Angeklagten sind aus der Haft entlassen. Andere schillernde Mitglieder der kriminellen Vereinigung waren gar nicht erst festgenommen worden. Warum eigentlich nicht?

Doku-Film zum Cyberbunker: Hier hat Netflix gedreht
Doku-Film zum Cyberbunker: Hier hat Netflix gedreht

„Imagefilm der etwas anderen Art“Doku-Film zum Cyberbunker: Hier hat Netflix gedreht

In vielen Wohnzimmern der Region dürfte der Film über den Traben-Trarbacher Cyberbunker schon über die Bildschirme geflimmert sein. Abschreckend oder anziehend – wie kommt Traben-Trarbach dabei weg? Und gibt es bald Cyber-Tourismus?

Cyberbunker-Regisseure: „Es klang wie ein Spielfilm – aber es war alles echt!“
Cyberbunker-Regisseure: „Es klang wie ein Spielfilm – aber es war alles echt!“

Netflix-Serie von Kilan Lieb und Max RainerCyberbunker-Regisseure: „Es klang wie ein Spielfilm – aber es war alles echt!“

Interview · Um ihre Netflix-Doku über den Cyberbunker drehen zu können, haben Kilian Lieb und Max Rainer mit FBI-Agenten und mit verurteilten Verbrechern gesprochen. Im Interview gewähren sie einen Blick hinter die Kulissen.

Die Region in
Herbststimmung
Die Region in Herbststimmung

LuftaufnahmenDie Region in Herbststimmung

Wolkenloser, blauer Himmel, strahlend schöne Oktobertage, beste Flugbedingungen: Unser fliegender Fotograf Bernhard Heller von der Flugschule Portaflug (Föhren) war mit seiner „Roten Baroness“, einer kleinen Propellermaschine, in der Region unterwegs, um Herbstimpressionen von oben zu sammeln.