Hunsrückquerbahn: Beiträge zum Thema

Hunsrückquerbahn: Beiträge zum Thema

Foto: TV/Christoph Strouvelle

Hunsrückquerbahn

Hunsrückquerbahn: Deutsche Bahn muss laut Gericht Strecke instandhalten, aber tut sie das auch?
Hunsrückquerbahn: Deutsche Bahn muss laut Gericht Strecke instandhalten, aber tut sie das auch?

Güterverkehr geplantHunsrückquerbahn: Deutsche Bahn muss laut Gericht Strecke instandhalten, aber tut sie das auch?

Ein Schweizer Unternehmen wollte bereits 2020 mit Güterverkehr auf den Gleisen der ehemaligen Hunsrückquerbahn bis Morbach und Hermeskeil starten. Doch wehrt sich die Deutsche Bahn gegen die Instandsetzung, zu der sie jedoch verpflichtet ist. Das hat ein Koblenzer Gericht bestätigt.

Was fehlt noch im Nationalpark? Das wünschen sich die Hunsrück-Kommunen vom Land
Was fehlt noch im Nationalpark? Das wünschen sich die Hunsrück-Kommunen vom Land

RegionalentwicklungWas fehlt noch im Nationalpark? Das wünschen sich die Hunsrück-Kommunen vom Land

Parkplätze, Busanbindung, Gestaltung der Eingangstore – es gibt noch einige Baustellen bei der Entwicklung des Nationalparks Hunsrück-Hochwald. Über die dringensten Projekte haben sich jüngst die Kommunen der Nationalparkregion ausgetauscht. Und Wünsche an einen Gast aus Mainz formuliert.

Morbacher fordern vierspurigen Lückenschluss

Morbacher fordern vierspurigen Lückenschluss

Ein grundsätzliches Ja für den Bau der B 50 neu inklusive Hochmoselübergang verknüpfte der Gemeinderat Morbach in seiner jüngsten Sitzung mit Hinweisen auf planerische Schwachstellen im Hunsrück.

Der Hunsrück macht mobil
Der Hunsrück macht mobil

Der Hunsrück macht mobil

Öffentliche Verkehrsmittel, Autos oder die eigenen Füße: Themen rund um Verkehr und Mobilität stehen auf der Tagesordnung der achten Auflage der Regionaltagung im Hunsrückhaus am Erbeskopf.