1. Region
  2. Themen

Landmarken in Eifel und Hunsrück, an Mosel und Saar

Landmarken in Eifel und Hunsrück, an Mosel und Saar (Foto: TV/Uwe Hentschel)

Plätze der Region, die man gesehen haben muss

Unter Landmarken versteht man außergewöhnliche Formationen im Gelände, die zum Beispiel Wanderern zur Orientierung dienen. In der Reihe „Landmarken der Region“ stellen wir solche besonderen Plätze in der Eifel, an Mosel und Saar oder im Hunsrück vor. Dabei geht es nicht um die berühmten, wie Porta Nigra oder Trierer Dom. Denn die kennt ja jeder.

Uns geht es um die versteckten Schönheiten, um die besoderen Orte, die nicht jeder kennt, oder die jeder schon gesehen und bemerkt hat, ohne zu wissen, wie sie wurden, was sie sind.

Dabei kann es sich um natürliche, aber auch vom Menschen geschaffene Wahrzeichen handeln, deren Geschichte und Eigenschaften wir erklären. Kommen Sie mit auf eine spektakuläre Entdeckungsreise durch die Region. Wer eine Auswahl aus der Serie gerne als gedrucktes Magazin haben möchte, kann die Ausgabe der Edition Volksfreund mit dem Titel “Entdeckungen - Ausflüge in Eifel, Mosel und Hunsrück in unserem Internetshop meine-einkaufswelten.com bestellen.