Silvesterlauf

Erstmals mehr als 5000 Meldungen für Firmenlauf
Erstmals mehr als 5000 Meldungen für Firmenlauf

Triers größte SportveranstaltungErstmals mehr als 5000 Meldungen für Firmenlauf

Zwölf Tage vor dem Bitburger 0,0%-Firmenlauf und die Sparkasse Trier-Jugendläufe liegen mehr als 5000 Meldungen für Triers größte Sportveranstaltung am 8. Mai vor.

Vom südamerikanischen Sommer in den Konzer Graupelschauer
Vom südamerikanischen Sommer in den Konzer Graupelschauer

Leichtathletik am WochenendeVom südamerikanischen Sommer in den Konzer Graupelschauer

Anna Meyer war vor Kurzem noch in Chile, war am vergangenen Wochenende aber schon als Läuferin aktiv. Bunt, aber auch durchwachsen waren die Leistungen beim ersten Stadion-Leichtathletik-Wochenende in der Region.

Trierer Firmenlauf wieder auf Rekordkurs
Trierer Firmenlauf wieder auf Rekordkurs

Schon jetzt mehr als 2000 AnmeldungenTrierer Firmenlauf wieder auf Rekordkurs

Einen Monat vor der zehnten Auflage des Bitburger 0,0%-Firmenlaufs in Trier liegen bereits mehr als 2000 Anmeldungen vor.

Mit persönlicher Bestzeit: Samuel Fitwi löst EM-Ticket
Mit persönlicher Bestzeit: Samuel Fitwi löst EM-Ticket

LeichtathletikMit persönlicher Bestzeit: Samuel Fitwi löst EM-Ticket

Das Marathon-Ass vom Verein Silvesterlauf Trier wird vor dem olympischen Marathon in Paris auch im Halbmarathonlauf bei den Europameisterschaften in Rom starten.

„Sport hat die Macht, viel auf der Welt positiv zu verändern“
„Sport hat die Macht, viel auf der Welt positiv zu verändern“

Ex-Triathlet Klaus Klaeren„Sport hat die Macht, viel auf der Welt positiv zu verändern“

Interview · Zum Internationalen Tag des Sports für Frieden und Entwicklung haben wir mit dem ehemaligen Spitzensportler Klaus Klaeren gesprochen. Das Eifeler Urgestein des Triathlons erklärt im Interview unter anderem den Sinn des Sports aus individueller und gesellschaftlicher Sicht und warum Trier eine Sportstadt ist.

Nach Olympia-Quali will Samuel Fitwi sich auch das Ticket für die EM sichern
Nach Olympia-Quali will Samuel Fitwi sich auch das Ticket für die EM sichern

Läufer des Vereins Silvesterlauf TrierNach Olympia-Quali will Samuel Fitwi sich auch das Ticket für die EM sichern

Samuel Fitwi bestreitet am Sonntag beim Berliner Halbmarathon sein zweites Rennen 2024. Nach der Qualifikation für den olympischen Marathon könnte es schnell werden für den Läufer des Vereins Silvesterlauf Trier.

Frühlingshafter Mosellauf
Frühlingshafter Mosellauf

Lauftipp fürs WochenendeFrühlingshafter Mosellauf

Beim Zeppelinlauf in Mülheim geht der Bitburger 0,0%-Läufercup in die zweite Runde. Frühlingshafte Bedingungen sind garantiert.

Alter schützt nicht vor nationalem Titel
Alter schützt nicht vor nationalem Titel

Osterlauf GrevenmacherAlter schützt nicht vor nationalem Titel

Trotz Regen und Kälte verzeichnete der Osterlauf im luxemburgischen Grevenmacher einen Teilnehmerzuwachs. Auch wegen der nationalen Meisterschaften des Großherzogtums.

Vierfach-Triumph für Silvesterläufer (Bilder)
Vierfach-Triumph für Silvesterläufer (Bilder)

Straßenlauf-MeisterschaftenVierfach-Triumph für Silvesterläufer (Bilder)

Benjamin Dern, Yannik Erz, Mathis Kaufmann und Andre Ramisch belegen die ersten vier Plätze bei den Rheinlandmeisterschaften im Zehn-Kilometer-Straßenlauf.

Zwei Cross-Serien-Finalläufe und eine Straßenlaufmeisterschaft
Zwei Cross-Serien-Finalläufe und eine Straßenlaufmeisterschaft

Lauftipps zum WochenendeZwei Cross-Serien-Finalläufe und eine Straßenlaufmeisterschaft

In Birgel und Veldenz enden am Samstag (16.3.) die Vulkaneifel- und Mosel-Crosslaufserie. In Bad Kreuznach bewerben sich am Sonntag (17.3.) viele Läufer der Region um die Rheinlandmeistertitel im Zehn-Kilometer-Straßenlauf.

Inklusiver Rekordstart in den Lauf-Frühling: Alles zum Schweicher Fährturmlauf
Inklusiver Rekordstart in den Lauf-Frühling: Alles zum Schweicher Fährturmlauf

Laufstart in den FrühlingInklusiver Rekordstart in den Lauf-Frühling: Alles zum Schweicher Fährturmlauf

Michelle Bauer vom ausrichtenden LT Schweich und Alexander Bock vom LC Rehlingen siegen über zehn Kilometer beim Auftakt zum 30. Bitburger 0,0%-Läufercup. Gewinner des zwölften Schweicher Fährturmlauf ist aber jeder der rund 1800 Teilnehmer.

Rund 1900 Läufer und Walker beim Fährturmlauf (Fotos)
Rund 1900 Läufer und Walker beim Fährturmlauf (Fotos)

Inklusiver Rekordstart in den Lauf-FrühlingRund 1900 Läufer und Walker beim Fährturmlauf (Fotos)

Michelle Bauer vom ausrichtenden LT Schweich und der ehemalige Deutsche 100-km-Meister Alexander Bock (LC Rehlingen) gewinnen den Zehn-Kilometer-Hauptlauf beim zwölften Schweicher Fährturmlauf.

Schweicher Fährturmlauf wieder auf Rekordkurs
Schweicher Fährturmlauf wieder auf Rekordkurs

Lauf in den FrühlingSchweicher Fährturmlauf wieder auf Rekordkurs

Für den Straßenlauf-Auftakt in der Region am Samstag, 9. März, liegen bereits rund 1400 Anmeldungen vor. Mittwoch ist Online-Meldeschluss!

Gala der Besten: Draußen schüttet es, doch drinnen strahlt die Sonne
Gala der Besten: Draußen schüttet es, doch drinnen strahlt die Sonne

TV-Sportlerwahl 2023Gala der Besten: Draußen schüttet es, doch drinnen strahlt die Sonne

Überraschte und stolze Gewinner sowie gut gelaunte Platzierte: Die Gäste der TV-Sportlerwahl-Gala feiern im Rokoko-Saal des Kurfürstlichen Palais sich und andere – und lassen sich vom miesepetrigen Wetter nicht anstecken.

Dank Unterhemd: Schweicher Premierensiegerin ist auch mit 75 noch fit
Dank Unterhemd: Schweicher Premierensiegerin ist auch mit 75 noch fit

30 Jahre Laufen in SchweichDank Unterhemd: Schweicher Premierensiegerin ist auch mit 75 noch fit

Wenn am 9. März mit dem Fährturmlauf die Laufsaison in der Region so richtig eingeläutet wird, gibt es auch 30 Jahre Laufveranstaltungen in Schweich zu feiern. Würde Premieren-Gewinnerin Elfi Dewald mitlaufen, die 75-Jährige ließe wohl noch viele andere Läufer hinter sich.

DM-Comeback: Gesa Krause macht das Titel-Dutzend voll
DM-Comeback: Gesa Krause macht das Titel-Dutzend voll

LeichtathletikDM-Comeback: Gesa Krause macht das Titel-Dutzend voll

Besser konnte Gesa Krauses Comeback auf der nationalen Meisterschaftsbühne nicht laufen: Nach ihrer Babypause gewinnt sie über 1500 Meter und 3000 Meter.

Krauses Doppelstart und Duell der Hindernisläuferinnen
Krauses Doppelstart und Duell der Hindernisläuferinnen

Leichtathletik-Hallen-DMKrauses Doppelstart und Duell der Hindernisläuferinnen

Auch nachdem U-23-Europameisterin Olivia Gürth die Deutschen Hallenmeisterschaften krankheitsbedingt absagen musste, stehen immer noch rekordverdächtige fünf Starter aus der Region in der Meldeliste.