1. Dossier

Anliegerbeiträge Waldweiler Straßenausbau

Straßenausbau : Neues Gesetz zu Anliegerbeiträgen

(cweb) Es rumort in vielen Gemeinden, als der Landtag im Mai die gesetzlichen Vorgaben für die Straßenausbau-Beiträge ändert. Ab 2024 sind überall wiederkehrende Beiträge Pflicht. Gemeinden, die noch Einmalbeiträge nur von direkten Anliegern betroffener Straßen erheben, müssen ihr System rechtzeitig umstellen.

Doch wann ist dafür der beste Zeitpunkt? So bald wie möglich, fordern etwa Anlieger in Waldweiler (siehe Foto). In Irsch und Zerf stimmen die Räte für den schnellen Wechsel.   Foto: Archiv/Christa Weber