1. Serien und Specials

Bundestagswahl 2021: Malu Dreyer im SPD-Team für Sondierungen - Live-Ticker

Live-Ticker zur Bundestagswahl : Malu Dreyer im SPD-Team für Sondierungen - heute erstes Gespräch zwischen Laschet und Baerbock

Der Bundeswahlleiter hat am Montagmorgen das vorläufige Ergebnis der Bundestagswahl bekannt gegeben. Die Kandidaten Scholz und Laschet wollen beide Kanzler werden.

Die SPD hat die Bundestagswahl knapp gewonnen. Nach dem vorläufigen Ergebnis wurden die Sozialdemokraten mit Olaf Scholz am Sonntag stärkste Partei. Die CDU/CSU stürzte nach 16 Jahren Regierung von Kanzlerin Angela Merkel mit Armin Laschet auf ein Rekordtief. 

  • Die SPD schafft einen steilen Aufschwung, noch im Frühsommer hatte sie in Umfragen mit rund 15 Prozent auf Platz drei gelegen.
  • Die Union dagegen erlebt ein historisches Debakel, sie kommt nur noch auf 24,1 Prozent.
  • Die Grünen erzielen mit Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock ihr bislang bestes Ergebnis im Bund.
  • Die FDP verbessert sich auf 11,5 Prozent (10,7).
  • Die AfD kommt nur noch auf 10,3 Prozent (12,6). In Thüringen und Sachsen wird sie aber stärkste Partei.
  • Die Linke rutscht auf 4,9 Prozent ab (9,2). Da sie aber drei ihrer zuletzt fünf Direktmandate verteidigt, kann sie trotzdem in den Bundestag einziehen.  
Initial rendered content