CDU gewinnt Kreistagswahl im Eifelkreis Bitburg-Prüm

CDU gewinnt Kreistagswahl im Eifelkreis Bitburg-Prüm

Mit großem Vorsprung hat die CDU die Kreistagswahl im Eifelkreis Bitburg-Prüm gewonnen. Sie konnte 45 Prozent der Wählerstimmen auf sich vereinigen. Das bedeutet ein Plus von 4,2 Prozent gegenüber der Wahl 2009. Mit 19 Sitzen stellt sie damit die stärkste Fraktion im Kreistag.

Der eigentliche Überraschungserfolg gelang jedoch der SPD, die auf 25,4 Prozent kommt und damit um mehr als 6,2 Prozent zulegen kann. Weiterer Wahlgewinner sind die Grünen mit 9,4 Prozent. Die Freien Wähler erreichen 12,9 Prozent.
Die FDP verliert 3,6 Prozent ist aber mit zwei Sitzen weiterhin im Kreistag vertreten. Leichte Verluste müssen auch die Linken verzeichnen. Die Partei behält aber ebenfalls ihren Sitz. (tz)

Weitere Details zur Kreistagswahl gibt es hier: http://wahlen.volksfreund.de/ergebnisse/index.php