Freizeit Sommer, Sonne und Moselstrand

Trier · Ein außergewöhnlich trockener und heißer Sommer. Da wird der neue Moselstrand in Höhe Nordbad zu einem Mekka der Sonnenanbeter. 400 Tonnen Rhein-Sand werden dafür Mitte Juli herangekarrt und auf einer Fläche von 1000 Quadratmetern verteilt.

 Gut angenommen: Der Moselstrand in Trier-Nord.

Gut angenommen: Der Moselstrand in Trier-Nord.

Foto: Rainer Neubert

„Beach Boy“ Alexander Brittnacher und sein Partner Frank Naerger bieten dort Musik, Entspannung, Gastronomie und Stand-up-Paddling. r.n./Rainer Neubert