1. Dossier

Erweitertes Forum stellt Liste auf

Erweitertes Forum stellt Liste auf

Das Manderscheider Forum Stadtentwicklung - nun erweitert um die SPD-Mitglieder - hat seine Kandidaten für die Stadtratswahl bestimmt. Die Wahl eines Bürgermeisterkandidaten ist für den 6. April anvisiert.

Manderscheid. (mai) Vor fünf Jahren hat sich in Manderscheid der Verein Forum Stadtentwicklung gegründet. Alle Fraktionsmitglieder des Stadtrats sollten in dieser Gruppierung, in der kein Fraktionszwang herrscht, vereint werden. Politik, die sich an der Sache und nicht an Partei-Vorgaben orientiert — das war das Ziel der Initiative, die die Grünen angestoßen hatten. Wolfgang Moritz von den Grünen hatte damals erklärt, die Lösung der Probleme im kleinen Manderscheid ließe sich in der Regel keinem Parteiprogramm und keiner Ideologie zuordnen.

Grüne und Freie Liste schlossen sich dem Forum Stadtentwicklung dann auch damals gleich an. SPD und CDU hingegen stiegen trotz einiger Befürworter in den eigenen Reihen nicht ins Forums-Boot mit ein. Die Partei brauche vor Ort ein Gesicht, um nicht an Einfluss zu verlieren, hieß es damals.

Diese Überzeugung scheint sich geändert zu haben - zumindest bei der SPD. Die Sozialdemokraten haben sich aktuell ebenfalls dem Forum angeschlossen. Die CDU bleibt einzige eigenständige Partei, obwohl im Forum mittlerweile laut Wolfgang Moritz einige CDU-Mitglieder vertreten sind.

Bei der Kommunalwahl am 7. Juni dieses Jahres werden in Manderscheid also lediglich zwei Gruppierungen antreten: der Verein Forum Stadtentwicklung und die Christdemokraten.

Das frisch erweiterte Forum stellte nun die Kandidatenliste für die Manderscheider Stadtratswahl zusammen. Die Kandidaten für die begehrten vorderen Plätze eins bis elf wurden ohne vorherige Absprache in geheimer Wahl ermittelt. Die hinteren Plätze wurden im Block gewählt. Es erfolgte laut Wolfgang Moritz keine Doppelnennung, um den Bürgern die freie Wahl und die Möglichkeit zu geben, die Reihenfolge bei der Kommunalwahl auch wirklich zu beeinflussen.

Die Wahl eines Bürgermeisterkandidaten für die Stadt Manderscheid visiert das Forum Stadtentwicklung für den 6. April an. Noch habe sich niemand bereiterklärt, das Amt zu übernehmen, hieß es beim Forum.

Ergebnis der Wahl der Stadtratskandidaten:

1. Günter Krämer, 2. Wolfgang Moritz, 3. Jürgen Krämer, 4. Daria Hesse, 5. Günter Theis, 6. Michael Moll, 7. Michael Lüpke, 8. Tobias Stadtfeld, 9. Sylvia Vierkötter, 10. Michael Weiler, 11. Günter Hesse, 12. Bernhard Schwientek, 13. Gerd Dawen, 14. Hildegard Moritz, 15. Karl-Wilhelm Vankerkom, 16. Maria Oll, 17. Ingrid Wesselowski und 18. Sigrun Neumann.