1. Dossier
  2. Fastnacht

55 Wagen- und Fußgruppen in Welschbillig

55 Wagen- und Fußgruppen in Welschbillig

Zum Abschluss der Fastnachtszeit trafen sich die Narren zum großen Veilchendienstagsumzug in Welschbillig. 38 Wagen- und 17 Fußgruppen nahmen am Umzug durch die Gemeinde teil.

Selbst aus Tawern oder aus Mettendorf waren Gruppen angereist. Das Dreigestirn aus Bitburg war ebenso mit dabei wie die Tollitäten aus Aach, Kordel oder Rodt. Gleich mehrere Piratenschiffe waren zu sehen. Auch Super Mario war wieder einmal sehr beliebt. Zahlreiche Fastnachtsfreunde jubelten den rund 1000 Aktiven im Zug zu.