| 16:24 Uhr

Fastnacht
Die Eifel im Südsee-Zauber

 Junge Tänzer, junge Zuschauer bei der Kinderfastnachtsparty.
Junge Tänzer, junge Zuschauer bei der Kinderfastnachtsparty. FOTO: Eintracht DIST
Dahlem/Idenheim/Sülm/Trimport. (red) Die Tanzsportabteilung der DJK Eintracht DIST lockte mit einem abwechslungsreichen Programm viele Zuschauer an den ausverkauften „Palmenstrand“ im Sülmer Jugendheim. Dort wurde am Vormittag, organisiert vom Jugendausschuss  des Vereins (Leitung: Verena Wirtz und Christoph Geimer), bereits Kinderfastnachtsparty gefeiert.

Die Eifeler „Strandparty“ mit Südseeflair gab es dann am Abend. Die Besucher wurden mit 14 mitreißenden Tänzen der Sportlerinnen unterhalten.

Zudem überzeugten acht Büttenredner mit ihren Vorträgen. Insgesamt präsentierten 151 Akteure den Narren ein kurzweiliges Programm.

Mitwirkende beim Kinderkarneval: Moderatoren und Leitung der Kindermitmachspiele:  Miriam Penning und Lara Nikolay. Tänze: Bambinis: „In geheimer Mission“, Leitung: Maria Knies und Sabine Möhs; Supergirls: „80er Jahre“, Leitung: Nele Hüllen und Lara Krüger; Drama Queens „2000er“, Leitung: Verena Wirtz; Sternschnuppen: „Modern Times“, Leitung: Laura Masselter; Bonitas: „Soldaten“, Leitung: Kristin Friedrich; Jugendgarde: „Scotland the brave“, Leitung: Melanie Stamer und Tanja Havertz.

Mitwirkende bei der Kappensitzung: Moderatoren: Tanja Havertz und Klara Weber; Büttenredner: Paul Kraus, Vortrag: „Ein Matrose in der Südsee“; Claudia Otten, Karin Masselter und Monja Weber, Vortrag: „Matfoarerbank Doalem“; Annegret Göbel und  Maria Knies, Vortrag: „Eine Reise in die Südsee“; Udo Schilz und Marcel Havertz, Vortrag: „Die Dorfkehrer“. Tänze: Jugendgarde: „Scotland the brave“, Leitung: Melanie Stamer und Tanja Havertz; Brilliants: „Zauberer“, Leitung: Sandra Göbel und Elena Bretz; Diamonds: “Alice im Wunderland“, Leitung: eigene Leitung; Tanzgruppe Jutta: „Cordula Grün“, Leitung: Jutta Weides; Garde „Gardetanz“, Leitung: Dunja May; Ladies: „Afrika“, Leitung: eigene Leitung; Tussies: „The last survivor - et sen da siiven“,Leitung: eigene Leitung; Männerballet:, Leitung: Lea Weides / Betreuer: Jutta Weides. Hinter den Kulissen: Organisiert wurde der DISTer Karneval federführend durch Carmen Molitor, Tanja Havertz, Carina Streit, Alex Schneider und den Jugendausschuss.