Kappensitzung in Neidenabch beeindruckt Gäste in der ausverkauften Narrhalla

Kostenpflichtiger Inhalt: Karneval : Tolle Stimmung in der Narrhalla

(red) Die Stimmung war überragend, die Halle ausverkauft, das Bühnenbild ganz neu und der Elferrat durchweg weiblich bei der Kappensitzung der Neidenbacher. Weil Schaltjahr ist, haben traditionell die Möhnen den Elferrat gestellt.

Die Organisatoren vom VfL Neidenbach 1953 hatten ein buntes Programm zusammengestellt.

Für Stimmung sorgten „Zwei polnische Fachkräfte“, „Der verrückte Professor“, „Das Dschungelcamp“ und das Bauchredner-Duo „Jürgen und Horst“. Vor der Pause hieß es noch „Neidenbach Olé“ und es folgte ein toller Auftritt der „Großen Garde“. Nach dem gelungenen Sketch „Alles im Griff“ begeisterte die Showtanz-Gruppe Habscheid ebenso wie die „Eifeler Stäänefleejer“ – Männer in Aktion.

Unter dem Motto „König der Löwen“ haben die Jungs vom Männerballett die Erwartungen übertroffen – mit abwechslungsreichen Tänzen, Hebefiguren und toller Aufmachung. Für die Livemusik sorgten die „ Shoouten“, die zum Tanzen animierten.
Der VfL dankte allen, die am Gelingen der Sitzung mitgeholfen haben von den Mitwirkenden bis zu allen Helfern.

Zudem galt es noch, ein Jubiläum zu würdigen: Sigrid Müller erhielt eine Ehrenurkunde für 50 Jahre Treue zum Karneval.