1. Dossier
  2. Fastnacht
  3. Bitburg

Karneval: Prinzenpaar startet durch

Karneval : Prinzenpaar startet durch

Prinzessin Thea I. und Prinz Milan I. regieren jetzt in Bollendorf.

(rh) „Den Uhu hot den Samba am Blood – dofir fajaren mir wie um Zockerhout“: So lautet das Motto der KG UHU aus Bollendorf für diese Session. Sambarhythmen und brasilianisches Flair waren den ganzen Abend zu spüren. So wurde es eine schwungvolle Sitzung, die von Sitzungspräsident Wolfgang Bürling souverän geleitet wurde. Seinen großen Auftritt hatte das Prinzenpaar Prinz Milan I. (Matic) und ihre Lieblichkeit Prinzessin Thea I. (Zandstra), die bei ihrem Einzug in den Saal allerhand Geschenke verteilten und die rund 300 Jecken schnell in Stimmung brachten. Bis gegen Mitternacht dauerte das Programm, bei dem viel gelacht und geschunkelt wurde.

Mitwirkende: Präsident Jens Germeshausen, Vorsitzender Reiner Schmitt, Prinz Milan I. (Matic) und ihre Lieblichkeit Prinzessin Thea I. (Zandstra), Kinderprinzenpaar Philipp I. (Kotz) und Prinzessin Lene II. (Bichler), Herold Elmar Bermes mit Funkenmariechen Fiona Hubert, das „1. Bollendorwa Funkencorp rut-wiieß“ mit Kommandant Ralf Proten, die Roten Funken und das Tanzpaar Léa Walther und Lukas Schmitz, trainiert von Biggi Schramer. Jan Hauer nahm Donald Trump in der Bütt aufs Korn. Showtanz „Die Mary´s vom St. Hugo Orden“, trainiert von Lena Bürling. Büttenrede „Die Kandidatensucherein“ mit Silvia Hauer, die Prinzengarde, trainiert von Nina Hauer und Vanessa Eckertz, Tom Zandstra mit einem Lied für das Prinzenpaar, Solomariechen Zoé Germeshausen, trainiert von Vanessa Eckertz, „Vom Älterwerden“ berichtete Michaela Bürling, die Funkengarde, trainiert von Denise Thiex und Manuela Fleischmann, die Tanzgruppe „Stääne Fleejer“, die Showtanzgruppe der KG UHU mit einem Mottotanz, trainiert von Vanessa Eckertz, Nina Hauer und Manuela Fleischmann.

Weitere Termine: zweite Prunksitzung am Samstag, 3. Februar, Turnhalle; Kinderkappensitzung am Sonntag, 4. Februar, ab 14.33 Uhr, Turnhalle; Sonntag, 11. Februar, „Foosparty“ im Zelt „Beim Klopp“ mit DJ Eddi; Umzug entlang der Sauer am Dienstag, 13 Februar.