| 20:41 Uhr

Weinsheimer Nachwuchs stürmt die Bühne

Flott: die Weinsheimer Garde. Foto: Rolf Ademes, Weinsheim
Flott: die Weinsheimer Garde. Foto: Rolf Ademes, Weinsheim FOTO: Foto-Ademes_Weinsheim (e_eifel )
Weinsheim. Kinder und Jugendliche haben in Weinsheim "ihre" Fastnacht gefeiert. Dazu hatte der Weinsheimer Karnevalsverein ein buntes Programm aus Sketchen, Tänzen und Musikbeiträgen zusammengestellt.

Weinsheim. Mit ihrem tollen Gardetanz eröffnete die Funkengarde das Programm der Kinder- und Jugendsitzung in Weinsheim. Anschließend bereiteten die kleinsten Akteure (Kindergarten) mit ihrem Tanz dem Publikum viel Freude. Der Weinsheimer Nachwuchs in der Bütt brachte mit den Sketchen "Computerkauf", "Die drei Jäger" und "Die Baustelle" die Halle immer wieder zum Lachen. Ebenfalls spektakulär waren die Mülltonnenmonster. Solomariechen Elisabeth Keil zeigte ihren flotten Mariechentanz. Zudem zeigten die Jugendgarde mit Major Nikolaus Keil und die Roten Fünkchen mit ihrem Seemannstanz ihr Können. Zahlreiche Gäste aus umliegenden Dörfern brachten ihre Tänze auf die Bühne. Den Abschluss gestaltete die Funkengarde mit einem gruseligen Schautanz. Durch das Programm führte gekonnt Klaus Keil mit Unterstützung von Michael Kill. redMitwirkende: Moderatoren Klaus Keil und Michael Kill; Gardetanz und Schautanz Funkengarde, Kindergarten (Trainerinnen: Nina Meyer, Gaby Düx, Birgit Fösges); Sketch Computerkauf (Mara Thies, Ellen Großmann, Johannes Keil), Hot Shoes Minis & Midis; Mülltonnenmonster (Finn Madalenko, Lenny Fiedlers, Marc Gerten, Toni Neunkirchen, Jakob Suchanski, David Gans, Simon Düx; Trainerin: Lisa Neunkirchen); Seemannstanz Rote Fünkchen, Sketch Die drei Jäger (Mareike Gans, Marcel Willmes, Johannes Keil); Gardetanz Jugendgarde, Solomariechen Elisabeth Keil, Garde und Solomariechen aus Pelm; Sockenmonster (Jane Platt, Nele Hess, Jule Großmann, Jana Großmann, Jana Gehrke, Elisabeth Keil); HipHop Kids Prüm; Blaue Engel Schönecken & Tanzpaar; Sketch Die Baustelle (Kevin Ademes, Nikolaus Keil, Moritz Meyer).