| 21:37 Uhr

"Das gab's noch nie!"

Das gibt's nur einmal: Niederehe hat das Supertalent: Mundharmonika-Mann alias Florian Wirtz. TV-Foto: Gabi Schüller
Das gibt's nur einmal: Niederehe hat das Supertalent: Mundharmonika-Mann alias Florian Wirtz. TV-Foto: Gabi Schüller
"Das war so wunder-, wunderschön...", spielte das Soundteam-Duo zum Final. Und alle 250 "Fasowentsjecken" inklusive Bühnenakteure sangen und schunkelten mit. Die Stimmung war einzigartig bei dieser 13. Zelt-Kappensitzung des Karnevalsvereins (KV) "Hönselnarren Niederehe".

"....mein Jott, Männ! Was habt ihr für eine Spitzenaufführung geboten!", staunte selbst der erfahrene Sitzungspräsident Manfred Schmitz über das Team der Junggesellen Niederehe, die eine super Supertalent-Show präsentiert hatten. Besser als im Fernsehen und mit fünf bekannten Originalen, und zwar mit dem einheimischen Eiermann Udo Rätz (parodiert von Pascal Lenarz).

Absoluter Star des Abends war laut Jury der Mundharmonika-Mann alias Florian Wirtz. Er hatte alle ins Herz getroffen. "Das gab's noch nie, dass nachts um 12 Uhr ein Mundharmonika-Spieler ein ganzes Karnevalszelt so begeistert!", kommentierte Manfred Schmitz diesen gigantischen Höhepunkt der rundum super gelungenen Sitzung.

Hierzu hatten fast 80 Aktive sowie ein ganzer Helferstab beigetragen. Und natürlich ein super aufgelegtes Publikum, das die herzliche Gastfreundschaft des KV Hönselnarren genießen durfte.

Die Aktiven: Helferteam: Bühne: Andrea Ewertz, Technik: Marc Pape, Alexander Pape, Josef Ewertz und weitere fleißige Mitarbeiter bei Bewirtung und Organisation.

Elferrat: Thomas Ewertz, Sven Hoffmann, Stefan Hoffmann, Dirk Reinarz, Rudi Hoffmann, Albert Schumacher, Dietmar Kuhl, Erich Klein, Heiko Plate, Horst Wirtz und Präsident Manfred Schmitz.

Funkengarde: Vivian Schmitz, Lara Becker, Julia Blum, Eva Gube, Ina Gube, Elena Pidde und Rebecca Kuhl; Trainerinnen: Katrin und Marina Schmitt, Betreuerin Birgit Becker.

Tanzgruppe XXL: Michaela Ingenerf-Schmitz, Nathalie Hoffmann, Margot Schreiner, Marianne Plate, Andrea Wirtz, Petra Kuhl, Heike Reinarz und Annemie Hoffmann; Trainerin: Anke Suttner-Begon.

Büttenredner: Bruno Comes. Chain Seven: Kathrin Schmitt, Sarah Schröder, Marina Schmitt, Sarah Heinz, Anna Schüler, Stefanie Schreiner, Nina Heinz und Elena Pidde (eigene Einstudierung). Zwei Kirchspiller Kaspere: Kai Nelles und Christian Nelles.

Dreis-Brücker Showgirls: Alexandra Clausen, Silvia Schwunn, Julia Riemann, Sarah Schmitz, Eva Langshausen, Bettina Sicken, Claudia Meyer sowie Bianca Sicken und Christine Gillessen (beide auch Trainerinnen). Showtanzgruppe Nuhner Labesse: Timo Reitz, Manuel Reitz, René Jaax, Marco Müller, Jürgen Meurer und Manuel Meurer; Trainerinnen: Rita Fabritius und Nicole Koch.

Höna Straßenmusikanten: Stefan Wassong, Heiko Plate, Markus Begon, Albert Schumacher, Dietmar Kuhl, Rudi Hoffmann, Horst Wirtz, Dirk Reinarz und Manfred Schmitz. Bauchtanz: Tanja Schlösser.

Junggesellen: Niederehe sucht das Supertalent: Pascal Lenarz, Sebastian Kuhl, Jan Hoffmann, Florian Wirtz, Christian Groß, Michael Groß, Marcel Fries, David Schröder und Christopher Schmitz. Musik: Sound-Team Dollendorf.