| 20:40 Uhr

Die Pelmer Ulkvögel juckt der Regen nicht

FOTO: (e_daun )
Pelm. So ein Regenschirm kann auch nützlich sein, wenn man ihn kurz umdreht, um Kamelle zu ergattern.

Pelm (now) "Der Regen hätte sich ein bisschen gedulden können", sagt der unter einem großen Regenschirm versammelte Vorstand der Pelmer Ulkvögel. "Aber Spaß werden wir auch bei dem Wetter haben. Hauptsache, unser Wappentier lässt den Kopf nicht hängen, das ist nämlich aus Pappmaché." Doch der große, schwarze Vogelkopf auf dem Wagen der Karnevalsfreunde hält durch - und mit ihm alle Teilnehmer der rund 31 Wagen und Fußgruppen. Auch die Jecken am Zugrand sind auf das Wetter bestens eingestellt. So ein Regenschirm kann auch nützlich sein, wenn man ihn kurz umdreht, um Kamelle zu ergattern.

TV-Foto: Vladi Nowakowski