| 18:51 Uhr

Karneval
Niederstadtfelder trotzen dem Regen

FOTO: Günter Horten / TV
Niederstadtfeld. 200 Aktive lassen sich beim Kanrevalsumzug nicht den Spaß verderben

(red) Dass pünktlich zum Start des Umzugs der Himmel seine Pforten öffnete, davon ließen sich die gut 200 Aktiven mit ihren 20 Wagen und Fußgruppen nicht den Spaß verderben. Eröffnet vom Oberstadtfelder Dreigestirn folgten Gäste aus Afrika (Giraffen) China, England (Robin Hood), Amerika (Cowgirls), aus China und aus der Sesamstraße. Es lebte der „Summer of 69“ wieder auf, und es gab einen Vorgeschmack auf das neue Niederstadtfelder Feuerwehrauto. Auch die Rückkehr des Eifel Rallyefestivals nach Niederstadtfeld und der bevorstehende Mallorca-Ausflug der Junggesellen waren Themen des Umzugs. ⇥Foto: privat