Die "Black Poar" ankert in Schöndorf

Die "Black Poar" ankert in Schöndorf

Unter dem Motto "Poar Ahoi" hat die Narretei der Pfarrei Schöndorf (Poar) am Samstag ihre erste Kappensitzung gefeiert. Das närrische Seeräuberschiff, die "Black Poar", hat nach glorreichen Raubzügen auf den Weltmeeren in der ausverkauften Schöndorfer Mehrzweckhalle angelegt.

Schöndorf. Viel Herzblut, Fleiß und Engagement haben die Narren aus den Orten Hinzenburg, Schöndorf, Holzerath, Ollmuth und Bonerath in ihre Sitzung gesteckt. Das Ergebnis: ein schönes Event mit tollen Darbietungen und einem kunstvoll gestalteten Bühnenbild. Es zeigt die "Black Poar" mit großen Segeln, vollbusiger Gallionsfigur und einem meterhohen, beeindruckenden Leuchtturm. Die Moderatorinnen Katharina Berens und Hannah Weber führten durch den Abend. Kevin I., der "kleine Prinz", gestand, per Stellenanzeige eine nicht allzu große Prinzessin gesucht zu haben, die er in der reizenden Jana I. fand. Die Gardemädchen tanzten akkurat und temperamentvoll. Kurzweilige Reden und die Band "Spätschicht" hielten das Publikum bis spät in die Nacht bei guter Laune.Aktive: Prinzenpaar: Kevin I. aus der Katzenkaul, Jana I. von der Burg Seiferingstein, Moderation: Hannah Weber, Katharina Berens, Elferrat; Vorträge: Monika Plunien, Dagmar Werner, Klaus Weber, Kevin Zimmer, Herbert Marth, Johanna Marth, Inge Werhan, Sabine Faß, Silvia Jungels, Susanne Mokelke, Jörg Mokelke, Uschi Poth, Stefan Schmitt, Matthias Jonas, Marcus Kluge, Benjamin Leis, Minigarde Trainerin: Selina Poth; Garde Trainerinnen: Carolin Berens, Katharina Berens, Jana Rommelfanger; Poarheros: Lucas Jungandreas, Fabian Schmitt, Michael Weber, Alexander Hoch, René Heß.Showtanz-Trainerin: Hannah Weber; Männerballett- Trainer: Nicole Jäckels, Christoph Koll.Band: Spätschicht.Termine: Die zweite Kappensitzung findet am 7. Februar um 19.11 Uhr in der Mehrzweckhalle Schöndorf statt. sjFotos, Infos und Termine zur Fastnacht aufvolksfreund.de/fastnacht