Die Schmetterlinge fliegen wieder

Die Schmetterlinge fliegen wieder

Der Karnevalsverein (KVE) Rot-Gold-Schmetterlinge hatte zum Tanzfestival geladen, und zahlreiche Narren sind der Einladung gefolgt.

Ehlenz. (red) Getreu dem Motto "KVE-Dschungelcamp" haben Sitzungspräsidentin Christine Nosbüsch und der erste Vorsitzende Martin Steinbach als Sonja Zietlow und Dirk Bach verkleidet die Zuschauer und Gruppen zum Tanzfestival im bunt geschmückten Gemeindehaus in Ehlenz begrüßt. Sowohl drinnen im Gemeindehaus als auch vor der Tür im beheizten Festzelt, wo sich die letzte Zuflucht für Raucher in der Schlangengrube befand, herrschte ausgelassene Stimmung. Mit vielen eindrucksvollen Tänzen und einem musikalischen Querschnitt durch die vergangenen Jahrzehnte wurde es ein rundum gelungener Abend.

Mitwirkende: Ehlenzer Garde (mit Gardetanz, Showtanz), Männerballett Ehlenz (gemeinsamer Tanz mit der Ehlenzer Garde, Men in Tights), Dudeldorfer Garde (mit Gardetanz), Männerballett Dudeldorf (als tanzende Sträflinge), Gondorfer Garde (mit Gardetanz und Showtanz), Garde der Seepferdchen aus Biersdorf (mit Gardetanz).

Mehr von Volksfreund