Frauenchor Kirf-Beuren hebt ab

Frauenchor Kirf-Beuren hebt ab

Völlig losgelöst von der Erde ist der Frauenchor Kirf-Beuren im diesjährigen Karneval. Eine eigene Fluglinie des Frohsinns wurde gegründet. Stewardessen in schmucken Uniformen prägten das Bild im Kirfer Bürgerhaus.

Kirf. Bitte anschnallen und das Rauchen einstellen. Die Spaß- Airline des Frauenchors aus Kirf- Beuren hob mit rund 200 Narren an Bord am Dicken Donnerstag ab. Unendliche Weiten des Frohsinns wurden an dem Tag erobert, an dem die Wilden Weiber die Macht in den Händen halten.An zahlreichen närrischen Flughäfen gab es Zwischenlandungen. Dabei zeigten die Chorfrauen enorme Kreativität.Tänze, Büttenreden, Sketche zwischen dem Saargau und dem Orient wurde den vorwiegend weiblichen Gaudi-Passagieren im Bürgerhaus Beuren geboten.Dabei gab es durchaus ernste Töne. Als Kreuzfahrtgewinnerin fragte Roswitha Kerpen: "Warum ist eine Kreuzfahrt auf einem Luxusschiff, wo alles inklusive ist, soviel billiger als in einem Altenheim zu wohnen?" dothMitwirkende: Sitzungspräsidentin: Brigitte Schilz, Pilotin Carolin Breit, mit ihrer Crew Petra Baumann, Birgit Breit, Murielle Hartert, Maria Hein, Marlene Hoffmann, Ilse Hoffmann, Roswitha Kerpen, Rita Kettenhofen, Hannelore Kowalski, Katja Scheuer, Jannik Breit, Nico Breit und Yannick Hartert; Synchronschwimmen der Lifegards Beuren: Mark Breit, Fränz Hartert, Markus Kettenhofen, Peter Kowalski; Krankenschwester Renade: Katja Scheuer; die Beurener Trauerschnallen: Birgit Breit, Carolin Breit, Rita Kettenhofen, Katja Scheuer, Ilse Hoffmann, Marlene Hoffmann, Murielle Hartert, Hannelore Kowalski; Kreuzfahrtgewinnerin: Roswitha Kerpen; Frau Nölle und Frau Matter bei der Seebestattung: Petra Baumann, Maria Hein; Eunuche im Orient: Birgit Breit; im Ehevermittlungsbüro als Otto und Heide Witzka: Mark Breit und Rita Kettenhofen; Sus on Änny: Birgit Breit und Maria Hein, erstmalig mit ihrem Pitter: Klaus Hein; Swetlana: Petra Baumann; Gesangsgruppen: Die Kessen Schwestern in ihrem Superbody: Birgit Breit, Caro Breit, Petra Baumann, Ilse Hoffmann und Katja Scheuer; Schachtelballett: alle aktiven Damen der Truppe; ZDF-Hitparade: Christian Hoffmann, Michaela Thiel, Monika Ranft, Helga Lahr, Peter Kozakowski, Claudia Boesen, Monique Steffen, Birgit Boesen, Christel Denzer; Tanz Paparazzi: Monika Ranft, Astrid Gödert, Tatjana Quesada, Susanne Petry, Karin Leuk, Monique Steffen, Carmen Jeger, Birgit Kirch, Peter Hoffmann, Edwin Ollinger und Helmut Hein; Spitzbubenballett Sinz: Edwin Ollinger, Aurelio Silva, Michael Fixemer, Norbert Jäger, Sebastian Kirch, Christian Thiel, Helmut Hein, Peter Hoffmann u. Peter Kozakowski. Musikalische Leitung: DJ Mamba alias Jason Hartert; 36 Akteure unter der Leitung von Birgit Breit und Petra Baumann.