Alles multikulti in Wiesbaum

Ein sehr aktuelles Motto hat der Karnevalsverein Wiesbaum-Mirbach für seine Kappensitzung gewählt: "Egal aus welchem Land - wir feiern Hand in Hand." Dieses Motto setzen die Elferrätinnen erfolgreich um.

Wiesbaum. Bei der Kappensitzung des Karnevalsvereins Wiesbaum-Mirbach feierten rund 200 Jecken im vollbesetzten Gemeindesaal. Wie immer in einem Schaltjahr bestand der Elferrat ausschließlich aus den Damen der beiden Orte. Dem diesjährigen Motto "Egal aus welchem Land - wir feiern Hand in Hand" folgend, steckte jede der Elfer-Rätinnen in einer anderen bunten, landestypischen Tracht. now


Mitwirkende: Elferrat: Präsidentin Michaela Weber, Andrea Phlepien, Johanna Schneider, Valerie Schütz, Petra Riedel, Susanne Eich, Susanne Thiel, Karin Pinn, Petra Fiedlers, Andrea Schmitz, Tina Weber; Blaue Funken Wiesbaum-Mirbach; Elmar Malburg (Ne Kleinkarierte); Showtanzgruppe Delicious; Deborah Schütz, Tamara Jakoby (Oma im Apfelladen); Solomariechen Lenina Brüggen; "Eine Liebesgeschichte" (Trainerin Svenja Stuck); Jürgen Krämer (Jürgen und Horst); Tanzpaar Heiner und Lea; Tanzgruppe Remix (Trainer Heiner Adolphs); Bunnes op Jöck