1. Dossier
  2. Fastnacht

Gesungen, getanzt, geschunkelt

Gesungen, getanzt, geschunkelt

Gransdorf. "Ramba Zamba im Wilden Westen": Zur ausgelassenen Feier unter diesem Motto haben sich die Gransdorfer am Samstagabend in ihrem Gemeindehaus getroffen und zünftig gefeiert. Zwischendurch gab es etliche Vorträge, in denen sich in erster Linie über das Dorfgeschehen lustig gemacht wurde.

In aller Gemütlichkeit wurde gesungen, getanzt und geschunkelt. Bis vor drei Jahren haben die Gransdorfer zur Fastnacht einen Preismaskenball veranstaltet. "Das Interesse, sich mit Maske zu verkleiden und sich ins Getümmel zu stürzen, nahm immer mehr ab. Also haben wir uns als Veranstalter etwas anderes einfallen lassen", sagte Alwin Berens. Die freiwillige Feuerwehr und der Musikverein organisieren die Feiern im Wechsel.(rh) / TV-Foto: Rudolf Höser