1. Dossier
  2. Fastnacht

Hochstimmung in der Wallendorfer Zehntscheune

Hochstimmung in der Wallendorfer Zehntscheune

Sie wissen Fastnacht zu feiern: Der Karnevalsverein "Schmetterling Wallendorf " hat am Samstagabend zur Kappensitzung in die Zehntscheune eingeladen. Der Laden war voll, und die Menschen feierten ausgelassen bis in den Morgen.

Wallendorf. Tolle Stimmung herrschte in der Zehntscheune. Nach dem Einzug des Elferrates mit Sitzungspräsident Rudy Thielen stimmte Ortsbürgermeisterin Suzette Weber die Narrenschar auf die fünfte Jahreszeit ein. Auch internationales Flair ist hier immer wieder spürbar, da etliche Fastnachtsfreunde aus Luxemburg gerne mitfeiern. Die Akteure ernteten viel Applaus für ihre Beiträge. Abordnungen der Gastvereine KV "Gronner Gecken" Körperich, KV "Eifelluchs" Biesdorf, KV "Kruschta Hunekäp" feierten mit. rh
Die weiteren Akteure: Tanz der Mini-Garde Wallendorf, Trainerinnen: Annette Steins, Susanne Moos, Martina Groben. "Junk an Aal" mit Joy Thielen, Rudy Thielen. Gardetanz der Gronner Gecken, Trainerin: Melanie Fisch. "De Jos huet hormonell Störungen" mit Jos Nicolajczik. "Golden Girls" mit Trainerin: Jaqueline Keilen. "Die besseren Hälften" mit Susanne Moos und Annette Steins. "1001 Nacht" - Showtanz der Funkengarde Wallendorf, Trainerinnen Jaqueline Keilen, Lena Krack. "De Foorzkloos" mit Florian Thielen. "The Blue Girls", Trainerin Susanna Mittler. "Das Karnevalsfest der Volksmusik" mit dem Elferrat Wallendorf, Trainerin: Dorothee Lichtenthal. Gardetanz der mittleren Garde Kruchten, Trainerin Astrid Pelletier. "Die Cowboys", ein Showtanz der Gronner Gecken, Trainerin Melanie Fisch. "Et Sonneblémchen" mit Andreas Moos. Showtanz der Kruschta Hunekäp, Trainerin Nina Schmitz. (RH)