1. Dossier
  2. Fastnacht
  3. Hochwald

3 x 11 Jahre "Schlauhausen Helau!"

3 x 11 Jahre "Schlauhausen Helau!"

Vor 33 Jahren ist der Gusenburger Karnevalsverein mit 34 Narren gegründet worden. Die Geschichte dieses Frohsinns prägte die große Gala-Sitzung. Auffallend viele Tänzer kann der Verein präsentieren. Ortsbürgermeister Josef Barthen gab die Schlüsselgewalt ab.

Gusenburg. Mit einem mächtigen Sprung durch eine Papierwand ging es für das neue Gusenburger Prinzenpaar, Karolin I. und Marko II., in die neue Session. Sie haben die Ehre, gemeinsam mit Kinderprinzenpaar Nele I. und Felix I., oberste Repräsentanten des Karnevalvereins der Schlauhausener im Jubiläumsjahr zu sein. Dieses steht unter dem Motto: "Schlauhausen Helau, Bühne frei zur großen Schau." Fast 400 Narren in der Grenderichhalle machten tüchtig mit.Corinna Litz führte durch 3,3 Jahrzehnte Gusenburger Narretei und erinnerte an so manches Histörchen: "Wo sonst könnte ein Frosch eine Prinzessin abschleppen?" Die Flüchtlingsproblematik ist auch in der Gusenburger Fastnacht angekommen. Dr. Dr. Dr. Karl-Theodor von und zu Gusenburg, alias Bernd Neisen, übersetzte den berühmten Satz der Kanzlerin "Wir schaffen das" in Mundart: "Mir grein dat hin." Besonders intensiv wurde die Integration aus Grimburg geflüchteter Neubürger beschrieben. Die Akteure: KV Die Schlauhausener 1983 Gusenburg; Motto: "3x11 Schlauhausen Helau - Bühne frei zur großen Schau".Die Aktiven:Prinzenpaar: Karolin I. (Weber) und Marko II. (Gouverneur), Kinderprinzenpaar: Nele I. (Weber) und Felix I. (Dellwo);Sitzungspräsident: Marco Weber mit Unterstützung des 12er-Rates; Jubiläumstanz der Prinzengarden, live gesungen von Benny Schuh; Jubiläumsrede-Laudatio: Corinna Litz; Flüchtlinge: Bernd und Josef Neisen; Ahmet Döner Kebap-Man: Tino Stroh; Lutz und Letiza: Karolin Weber und Marko Gouverneur;Tanzmariechen: Lena Groß, Trainerin Katrin Groß; Garden: kleine Garde, Trainerinnen: Eva Janphaphat und Lena Nickels; mittlere Garde, Trainerin: Eva Janphaphat und Lena Nickels; große Garde, Trainerin: Eva Janphaphat; Showtanz "Girls vs. Boys" kleine Garde, Trainerinnen: Eva Janphaphat und Lena Nickels; Showtanz "Nonnen" mittlere Garde, Trainerin: Eva Janphaphat und Lena Nickels; Showtanz große Garde "Las Vegas", Trainerin: Eva Janphaphat; Männerballett Kuhbachnixen: Feuer und Eis, Trainerin: Heidi Görgen; Musik: Achim Pfeiffer-Duo; 90 Akteure, 75 Helfer in zwei Sitzungen.Weitere Termine: Kinderfaschingsparty am Samstag, 23. Januar , 14.11 Uhr in der Grenderichhalle Gusenburg: Jubiläums-Nachtumzug, am 29. Januar, 18.11 Uhr, anschließend buntes Treiben in der Grenderichhalle mit Achim Pfeiffer-Duo. doth Fotos, Infos und Termine zur Fastnacht im Internet unter der Adresse volksfreund.de/fastnacht