1. Dossier
  2. Fastnacht
  3. Hochwald

Gruselig-schöne Clowns feiern mit den Geisfeldern

Fastnachtsumzug Geisfeld : Gruselig-schöne Clowns feiern mit den Geisfeldern

Wind und Nieselregen können den Karnevalisten in Geisfeld wenig anhaben. Ein Dutzend Wagen und Gruppen - darunter gruselige Clowns, bunte Nixen und Großmütter in rosa Kitteln - ziehen am Sonntag bei guter Stimmung durch den Ort.

(cweb) Ordentlich durchgepustet werden die Zugteilnehmer und Zuschauer am Sonntag in Geisfeld. Dort begleiten heftige Windböen den Fastnachtsumzug. Die Stimmung trübt das kaum, wie unter anderem die schaurig-schönen und gut gelaunten Clowns von der SG Rascheid/Geisfeld beweisen. Ein Dutzend Wagen und Fußgruppen ist unterwegs im Hochwaldort. An der Strecke jubeln aufgrund des widrigen Wetters etwas weniger Besucher als gewohnt. Zu den beliebtesten Motiven zählen Windräder und der neue Aussichtsturm im Nachbarort Rascheid. Letzterer ist auf einem Rascheider Wagen zu sehen, aber auch nachgebaut als mobile Version im Kleinformat. „Der mobile Geisfelder Turm zum Fahren, lockt die Touristen in Scharen“, ist auf einem Schild darüber zu lesen. Gefeiert wird im Anschluss im Bürgerhaus.