1. Dossier
  2. Fastnacht

Kappensitzung in Wallenborn

Kappensitzung in Wallenborn

Unter dem Motto "Et jet jefeiat un jesubbelt, bas de Brubbeln net mieh brubbelt" starteten die Wallenborner Knallköpp in den Endspurt der Session. Vor rund 160 Jecken in der rot-grün geschmückten Mehrzweckhalle zeigten mehrere Garden ihr Können mit Funken- und Showtänzen und das Männerballett begab sich in "1000 und eine Nacht".

Die Reporter Kai Diewald, Fabian Peters und Thomas Schmitt kommentierten amüsant ein Fußballspiel mit Lokalkolorit.
Als Flaschengeister auf der jecken Bühne: Eli und Gerd Becker, Frank Steil gekonnt und authentisch als Cindy aus Marzahn.

Mitwirkende: Unter der Leitung von Sitzungspräsident Gerd Becker wirkten mit: Die Funkengarde Wallenborn mit Tamara Becker, Laura Becker, Lena Saxler, Laura Peters, Julia Molitor, Carina Thömmes, Vera Schüßler-Blehm; Lars Becker als "Ein Knallkopp" mit einer Büttenrede; die Jugendgarde Wallenborn mit Maria Mehlers, Laura Hens, Franziska Scholzen, Isabell Gitzen, Jana Thömmes, Leonie Hein, Jule Müller, Annika Stadtfeld, Carolina Gitzen, Larissa Groffort; als Waldarbeiter in der Bütt war Peter Peters; Elli und Gerd Becker mit "Der Flaschengeist"; auch wieder dabei "Die Reporter" Kai Diewald, Fabian Peters und Thomas Schmitt; die Nerother Funkengarde; die Funkengarde Salm; Nadine und Bodo Klassen als "Meister Eder und sein Pumuckel"; Frank Steil als "Cindy aus Marzahn"; die A-Jugend mit Fabian Peters, Mike Hein, Philipp Hein, Kai Diewald, Andreas Zimmer, Julian Schmitz, Rene Borsch, Sebastian Ewertz als Männerballett in "1000 und 1 Nacht" und die Funkengarde Wallenborn.