Kappensitzung mit Baretts

Kappensitzung mit Baretts

Mit ihrem traditionellen Schlachtruf "Hau-Ruck" haben die Saarburger Karnevalisten pünktlich zum Beginn der närrischen Jahreszeit die Fastnachtssession 2009/2010 eröffnet. Diese steht unter dem Motto: "Humor de France - Hau-Ruck 2010".

Saarburg. (red) In den mottogerecht dekorierten Räumen der ehemaligen Glockengießerei feierten die Saarburger Karnevalisten ausgiebig den Beginn der fünften Jahreszeit.

Stimmungsvolle Beleuchtung, Chansons und tolle Kostümierung der Mitglieder sorgten für echt französisches Ambiente in der großen Gießhalle der ehemaligen Firma Mabilon.

Kartenvorverkauf am 10. Januar



Beim großen Hau-Ruck-Rendezvous bei den Kappensitzungen am 23. und 31. Januar 2010 sowie am 5. und 6. Februar wollen die Saarburger Karnevalisten die herrlich bunten Facetten der "Grande Nation", ihrer Menschen und deren kulturelle Eigenheiten närrisch unter die Lupe nehmen. Der Kartenvorverkauf für die Sitzungen findet statt am Sonntag, 10. Januar, ab 10 Uhr im Bistro "On the green" in Saarburg. Mit dem festgelegten nächstjährigen Motto "Humor de France" will der Hau-Ruck auf närrische Art die Angehörigen der französischen Garnison in Saarburg verabschieden und ihnen damit ein bleibendes, humoristisches "Fastnachts-Denkmal" setzen. Hau-Ruck 2010 - das bedeutet: Lachen wie Gott in Frankreich!

Mehr von Volksfreund