1. Dossier
  2. Fastnacht
  3. Konz

Dedry I. hat nun die Krone auf

Dedry I. hat nun die Krone auf

Der KC Roscheid hat die amtierende Confluentia Marion I. gebührend verabschiedet. Dedry I. wurde inthronisiert. Gefeiert haben die Narren diesmal in der Festhalle Am Bach der KG Trier-Süd.

Konz-Roscheid. Der Präsident und Vorsitzende des KC Roscheid, Achim Rohn, begrüßte die Gäste mit den Worten: "Herzlich willkommen und schönen gudden Tach, hier in Trier-Süd in der Halle am Bach. In Konz hatten dies' Jahr keine Halle wir, drum sind wir bei unseren Freunden hier." Mit einem Rückblick in die vergangene Session versicherte die noch amtierende Confluentia Marion I., dass sie während ihrer Regentschaft viel Spaß und Freude gehabt habe. Besonderen Dank richtete sie an ihren Hofstaat, den Hofmarschall, die Konzer Stadtgarde und die Vereinsmitglieder, die sie bei ihren Auftritten tatkräftig unterstützt haben.
Der Höhepunkt des Abends war die Inthronisation der Confluentia Dedry I. Der Präsident fragte: "Dedry, willst du diese schwere Bürde auf dich nehmen und die Regentschaft über unsere Stadt übernehmen, so antworte mit einem klaren Ja". Dedry I., mit bürgerlichem Namen Dedry Zender, antwortete: "Ja, ich will die Konzer Narrenschar mit Frohsinn und Heiterkeit durch die Session führen." Sie kennt sich aus, denn sie betreut auch die Stadtgarde Konz.
Andreas Hesse und Jürgen Loosen wurden ausgezeichnet mit Urkunde und dem Verdienstorden der Arbeitsgemeinschaft Trierer Karneval. Wie auch in den vergangenen Jahren hatte der KCR ein umfangreiches
Rahmenprogramm auf die Beine gestellt. Es tanzten die Solomariechen Maya Franzen und Hannah Briesch (beide Irscher Burgnarren), Solomariechen Svenja Kugel (Zewener Baknaufen) die Stadtgarde Konz sowie die große Showtanzgruppe Rainbow aus Konz.
Zur Gratulationsrunde kamen unter anderem Werner Dellwing, Ehrendoktor der Stadt Konz im vergangenen Jahr und ehrenamtlicher Beigeordneter der Stadt Konz, Manfred Wischnewski, Präsident des Landesverbands Rhein-Mosel-Lahn, Peter Pries und der Trierer Prinz Elmar I.. red
Der KCR lädt zum Prinzenempfang am Sonntag, 8. Januar 2017, um 14.11 Uhr in der Festhalle Am Bach der KG Trier-Süd in Trier. Am Sonntag, 19. Februar 2017, wird sich ab 13.11 Uhr der Umzug von Karthaus bis zum Marktplatz schlängeln.