1. Dossier
  2. Fastnacht
  3. Konz

Neues Konzer Prinzenpaar im Amt: Regenten setzen Familientradition fort

Fastnacht : Neue Konzer Narren-Regenten setzen Familientradition fort

(red) Das Konzer Prinzenpaar für die Session 2019/20 stammt aus einer adligen Familie: Vor 19 Jahren waren die Eltern von Prinz Marc Puel, Helga und Thiebeaut, Prinzenpaar beim Karnevalsverein (KV) Rot/Weiß Ehrang im gleichnamigen Trierer Stadtteil.

Diese Tradition führt der 47-jährige in Trier geborene Franzose nun mit seiner Frau Esther (ebenfalls 47 Jahre alt) fort.

Seit ihrer Proklamation in Konz-Krettnach sind die beiden neuen närrischen Hoheiten in Amt und Würden. Regent Marc Puel arbeitet bei der Firma Schenker, ist seit sechs Jahren Mitglied im Karneval- und Theaterclub Konz (KCK), dort seit drei Jahren Sitzungspräsident und war früher Karnevalsminister beim Ehranger KV. Die gelernte Schneiderin Esther Puel wurde in Bitburg geboren, arbeitet bei der Fundgrube in Konz, war in Biewer bei Umzügen aktiv und ist seit sechs Jahren Mitglied im KCK. Seit drei Jahren unterstützt sie dort ihren Mann als Vize-Sitzungspräsidentin. Die beiden Regenten haben zwei Töchter: Cäcilia (13) und Alina (10) tanzen beide in der Garde des KCK.