1. Serien und Specials
  2. Fastnacht

Mit "I-Ah!" in die fünfte Jahreszeit

Mit "I-Ah!" in die fünfte Jahreszeit

In der Mattheiser Halle in Graach heißt es wieder "I-Ah!". Rund 250 Gäste sind gekommen, um mit den Karnevalisten mitzufeiern.

Graach. Die Graacher Esel feierten im Rahmen ihres närrischen Abends bis spät in die Nacht hinein. Auf dem Programm standen ausgefeilte Tänze und lustige Vorträge. Karina Rotarius brachte als Die Krankenschwester das Publikum ebenso zum Lachen wie Raphaela Blesius als Dä Topat. Und der WM-Sieg musste an Fastnacht natürlich noch einmal gefeiert werden: Die Tanzgruppe New Generation stellte einen Auftritt auf die Beine, die gleichzeitig alle weiteren Weltmeisterschaftstitel würdigte. Wie jedes Jahr konnten die Gäste außerdem das Männerballett Die Alten Knorze bewundern. Auch das Männerballett der jungen Generation ließ es sich nicht nehmen, wie alljährlich den letzten Programmpunkt zu gestalten. Dieses Jahr ganz nach dem Motto "Ring frei!". Termine: 11. Februar, 15.11 Uhr Karnevalistischer Mütterkaffee in der Mattheiser Halle; 12. Februar, 11.11 Uhr Graacher Möhnen erstürmen Gemeindebüro; 15. Februar, 18.11 Uhr Nachtumzug. Die Aktiven: Vorstand, Vorsitzender: Sebastian Krämer; Prinzenpaar Stefan Polozek und Anke Linke; Mittlere Garde Wehlen (Trainerinnen Jasmin Bollig, Anne Zingsheim); Sebastian Krämer (Vortrag "Graach an der Mosel"); Alexander Ehses, Kevin Eckstein (Zwiegespräch); Katharina Stanz (Oma Käthe); Jugendtanzgruppe (Trainerin Martina Brösch); Oldie-Männerballett Die Alten Knorze; Karina Rotarius (Die Krankenschwester); Große Garde Wehlen; Raphaela Blesius (Dä Topat); Tanzgruppe New Generation (Katharina Stanz, Melanie Berg); Michaela Geller, Josef Botzet, Norbert Backes, Ralf Christmann, Holger Christmann (Toilettenbesuch); Männerballett (Melanie Berg, Katharina Stanz). lem