Ein bisschen Afrika in Osann-Monzel

Ein bisschen Afrika in Osann-Monzel

Ein sehr abwechslungsreiches Sitzungsprogramm hat der Karnevalsverein Oestelbachlerchen seinen Zuschauern geboten. Die Band De Hofnarren, Vorträge und Tänze unterhielten die Zuschauer in der Halle.

Osann-Monzel. Was es bedeutet, im Internet nach der großen Liebe zu suchen, davon berichten zwei Putzfrauen auf der Oestelbach-Bühne in Osann-Monzel. In Stöckelschuhen und Arbeitsoutfit suchen sie auch im Elferrat und im Zuschauerraum den Mann fürs Leben. Dabei decken sie Lügen und Tücken des Internet-Datings auf. Büttenreden gegen die Fastnacht, für den Urlaub und über ferne Galaxien erheitern die Zuschauer in der ausverkauften Halle. Mit den Einlagen der Tanzgruppen und des Kinderprinzenpaares - 2016 schon im zweiten Regentenjahr - füllen sie das Programm bis spät am Abend. Besonderer Glanzpunkt: der Showtanz der Prinzengarde, der unter dem Motto "Safari" ein bisschen Afrika nach Osann-Monzel bringt. jasDie Akteure: Moderation Markus Sailler, Kinderprinzenpaar Leon Hoffman und Hannah Theisen, Funkengarde (Leitung: Janine Kasel, Rebecca Grzeski), Prinzengarde (Leitung: Alice Traut, Jessica Rosswinkel Alexandra Monzel), Solomariechen Andrea Sailler (Leitung: Janine Kasel, Michelle Kasel), Männerballett (Leitung: Ute Kasel, Michelle Kasel), Sehlemer Garde, De Hofnarren, Hans-Rüdiger Berres, Eva Schweisel, Bianca Ballmann, Ellen Beucher, Pia Ertz, Monika Haubst, Silke Hilgert, Jutta Pauly, Claudia Sailler, Carmen Schiefer, Heike Schiffmann-Thul, Alice Traut, Bianca Zimmer, Klaus Braun, Roman Kohnz, Susi Traut, Peter Traut, Berthold Traut, Berni Reef, Gerdi Weindel, Lukas SchordingDiese und weitere Fotos finden Sie auch im Internet untervolksfreund.de/fastnacht