Karneval: In Piesport trifft sich die ganze Welt!

Karneval : In Piesport trifft sich die ganze Welt!

() Die Moseltalhalle in Piesport ist an Fastnachtssamstag zum Treffpunkt von Biene Maja, einer Schar junger Franzosen, verrückter Vögel, hartgesottenen Rockern und den Bürgern Pompejis geworden.

Prinz Daniel I. und seine Prinzessin Melanie I. wurden begeistert von der Winzerkapelle Moselloreley und der feierwütigen Narrenschar empfangen. Zu Ehren des Prinzenpaares tanzten mehr als 30 Gardetänzerinnen in neuen, maßgeschneiderten Kostümen, und die Solomariechen Jana und Lara begeisterten das Publikum.  Unter der Sitzungsleitung von Stefan Paulus und Günni Kohns gaben die Büttenredner Lotta und Michael, eine kleine Familie, eine Klofrau und ein Geschwisterpaar ihre Erlebnisse preis. Die Old Bunnies suchten den Zauberer von Oz, und die Stubbinixen machten die Halle als wilde Rocker unsicher. Horst Seibel sowie die Rouhrer Nachtschwärmer brachten mit ihren Gesangseinlagen die Halle zum Beben, und Mario Kart entführte sie in die Spielewelt.

Der Abend fand seinen Höhepunkt mit dem Auftritt des Deutschen Vize-Meisters, den Crazy Freaks, die das Publikum mit ihrem Tanz „Pompeji – Tanz auf dem Vulkan“ in das Jahr 79 nach Christus entführten. Im Publikum war man sich einig: Es war ein rundum gelungener Abend.

Mehr von Volksfreund