| 20:41 Uhr

KV Piffich Kerlcher begeistert mit abwechslungsreichen Programm

Inge Klein (links) und Ulrike Wirz witzeln in ihrer Büttenrede über das aktuelle Dorfgeschehen. TV-Foto: Lena Mart
Inge Klein (links) und Ulrike Wirz witzeln in ihrer Büttenrede über das aktuelle Dorfgeschehen. TV-Foto: Lena Mart FOTO: Lena Mart (lem) ("TV-Upload Mart"
Wintrich. Die Wintricher Narren haben für ihre Große Kappensitzung einiges auf die Beine gestellt. Mit verschiedenen Tänzen, Büttenreden und Musikdarbietungen brachte der Karnevalsverein (KV) Piffich Kerlcher die rund 400 Besucher in der Festhalle Vindriacum zum Lachen.

Wintrich. Gespannt wartete das Publikum am Samstag um 20.11 Uhr auf die Krönung des neuen Prinzenpaares. Mit Corinna I. und Markus I. hat sich der KV Piffich Kerlcher nun zwei Vollblut-Karnevalisten ins Boot geholt, die zusammen mit den Wintrichern in der Festhalle Vindricaum in einen bunten Abend starten.Unterhaltungs-Highlights sind dabei die Darbietungen der verschiedenen Tanzgruppen. So entführt die Große Garde Wintrich die Zuschauer mit ihrem indischen Showtanz in den Orient. Auch befreundete Vereine aus Bergweiler und Gladbach zeigen ihre Tanzkünste.Natürlich dürfen auch die Gags in diesem Jahr nicht fehlen: So hat Marco Pelzer wieder einmal als "Dittsche" die Lacher auf seiner Seite. Auch Elferratspräsident Werner Marginet unterhält die Zuschauer mit einer eigenen Büttenrede. So erklärt er dem Publikum die Vorteile seines Lebens als George-Clooney-Double.Als traditioneller Programmpunkt gilt der Auftritt der Gesangsgruppe "Die Weingrünen". Als sie ihren Hit "Prost Franz" zum Besten geben, hält es niemanden mehr auf den Sitzen. Eine große Party, die einen guten Start für das weitere Fastnachtsleben in Wintrich markiert. lemDie weiteren Veranstaltungen: Weiberdonnerstag: 4. Februar, 11.11 bis 14.11 Uhr Erbsensuppe auf dem Weinmarktplatz, danach Kaffee und Kuchen im Pfarrhaus, 20.11 Uhr Rock am Stock im Kelterhaus; Kinderkappensitzung: Sonntag, 7. Februar, 15.11 Uhr, Festhalle Vindriacum; Rosenmontag: Fastnachtsumzug, 14.11 Uhr.Die Aktiven: Elferrat, Vorsitzender: Werner Marginet; Jugendgarde, Trainerinnen: Christina Schulz und Sabine Klas; Vortrag "Dittsche": Marco Pelzer; Tanzgruppe "Chaos Boys", Trainerinnen: Heike Auler und Ulrike Wirz, Vortrag Werner Marginet; Vortrag Bruno Schnorbach; Vortrag Inge Klein und Ulrike Wirz; Gesangsgruppe "Die Weingrünen"; Große Garde, Trainerinnen: Vanessa Eckert und Nicole Königschulte; Männerballett, Trainer: Heike Auler und Hans Schuhmann.